MÖBEL ERHALTEN, WERTE BEWAHREN

Restaurierung seit 1982

 

 

Willkommen auf der Internetpräsenz der Restaurierungswerkstätten Beer!

Sie haben eine Antiquität zu restaurieren, ein nicht so altes Möbel Instand zusetzen oder ein modernes Objekt aufzuarbeiten?! Dann sind Sie bei uns in guten Händen.

Auf den folgenden Seiten möchten wir Ihnen einen Einblick in unsere Tätigkeitsfelder geben.

33 Jahre Restaurierung Beer

Liebe Kunden, Freunde und Bekannte,

meine Frau Zita und ich sind nunmehr seit über 33 Jahren restauratorisch tätig und bestimmt ist auch eines Ihrer Stücke durch unsere Hände gegangen. Nach solch einer langen Epoche stellt sich unweigerlich irgendwann die Frage nach dem Fortbestand dieses gewachsenen Familienbetriebes mit einer großen Anzahl an langjährigen treuen Kunden.
Zu unserer aller Freude und Überraschung hat sich unser Sohn Fabian noch während seines Studiums dazu entschieden in den elterlichen Betrieb einzusteigen und den Wunsch geäußert, ihn einmal selbst weiterführen zu wollen.
Er absolvierte seinen B.Sc. in Forstwissenschaft und Ressourcenmanagement an der TU München und begann noch vor Abschluss desselben parallel mit einer Ausbildung am Goering Institut in München, wo er im Sommer 2015 sehr erfolgreich die Prüfung zum staatlich geprüften Restaurator für Möbel und Holzobjekte ablegte und zudem noch mit dem Meisterpreis der Bayerischen Staatsregierung ausgezeichnet wurde. Dadurch erweitert sich nun unser Leistungsportfolio um die Restaurierung von Skulpturen, polychromen und vergoldeten Holzobjekten sowie die Erstellung und Prägung von Lederplatten.
Wir finden, dass es Zeit wird, die zweite Generation ans Ruder zu lassen, weil wir u.a. der Meinung sind, dass Fabian neben seiner fundierten Ausbildung eine gute Portion Know-How, tradiertes Spezialwissen und Erfahrung mit der Werkstatt und deren Kunden bereits von Kindesbeinen an mitbringt.
Wir selbst denken aber noch nicht so schnell ans Aufhören und wollen dem Betrieb in unserer niederbayerischen Heimat Auerbach zu größerer Aktivität verhelfen und uns dorthin offiziell zum 1. August 2015 zurückziehen, jedoch im Hintergrund weiterhin zur Verfügung stehen, wenn dies gewünscht oder gebraucht würde.
Wenn Sie Fabian und seinem Team das gleiche Vertrauen schenken, das Sie uns entgegengebracht haben, wird unser handwerklich orientierter Betrieb mit Ihrer Mithilfe sicher Aussicht auf ein langes Fortbestehen haben.
Somit verabschieden wir uns von Ihnen, bedanken uns herzlich für die Empathie, mit der Sie uns mit Ihren Aufträgen bedacht haben, und wünschen Ihnen und vor allem unserem Nachfolger eine erfolgreiche Zeit.

Zita und Franz Xaver Beer
Restauratoren
&
Fabian Beer mit seinem Team Amelie Jordan und Christina Thierjung
Staatlich geprüfte Restauratoren

Videobeitrag über unsere Werkstatt in München

In vielen Wohnzimmern stehen Möbel, die in Eigenarbeit mit dem Inbusschlüssel montiert wurden. Massenware, die vielleicht ein paar Jahrzehnte hält und dann durch andere ersetzt wird. Bei Restaurator Franz Xaver Beer landen ganz andere Schmuckstücke. Erbstücke aus vergangenen Jahrhunderten, die der gelernte Schreiner in viel Handarbeit restauriert.

Künftige Schmuckstücke – Ein Blick in die Werkstatt von Möbelrestaurateur Franz Xaver Beer!

Die Leidenschaft zum Beruf machen ist der Wunsch eines Jeden. Wer dies schafft, wird Erfolg haben. Das hat auch Franz Xaver Beer gezeigt, der schon in jungen Jahren zum Restaurateur ausgebildet wurde und dieses Handwerk bis heute ausübt. Wir durften ihm für einen Tag über die Schulter schauen.
DonauTV
März 2016
http://www.donautv.com/